2018_10_31-Christina-Ganzberger-CranioSacral-Therapeutin-web

echobell und Cranio Sacral-Therapie

Erfahrung von: Christina Ganzberger,
zertifiziert in Upledger CranioSacral-Therapie
Thema: echobell und CranioSacral-Therapie
Erfahrung vom: Juli 2018

Erfahrungsbericht als Therapeutin für KollegInnen

Als ich echobell  kennenlernte dachte ich, das wäre für mich selbst, ein nettes Klingeln und Vibrieren, es war mir einfach angenehm und die Form hat mir gefallen. Und eigentlich wollte mein Mann eine echobell basic haben. Also haben wir eine gekauft und selbst angewendet.

Da ich aber die Dinge punktgenau nehme, besuchte ich dann aus reinem Wissensdurst heraus einen echobell Klang-Workshop 1 in Wien mit Thomas Chochola. Zweieinhalb Tage. Ich ging skeptisch hin mit der Einstellung: „Na, erzähl mal…“.

Fakt ist, dass ich mich noch am Abschlussabend für die siebenteilige Workshopreihe in Gmünd bei Thomas Chochola angemeldet habe. Ich war infiziert! Allerdings wusste ich auch damals noch nicht, womit genau. Ich wusste nur, dass.

Im darauffolgenden Workshop wurde mir der Ernst der Lage bewusst, ich durfte selbst erfahren, was echobell und die SFM Sound Flowing Method bewirken können. Ich erkannte die Chance, die hier zur Verfügung gestellt wird. Wachstum für alle, die wollen. ErLÖSUNG vom Lebensthema, das wir Therapeuten und alle anderen mit uns herumtragen. BEWEGUNG statt Stagnation.

Es ist schön zu sehen, wie eine vierzigjährige Akademikerin plötzlich sieht, dass sie nicht schuld an ihrem Schuldgefühl ist. Wenn sie versteht, dass ihre LÖSUNG im EntSCHULDEN liegt, dass sie FREI sein darf und handlungsfähig ist. Sie hat das mit Hilfe der echobell basic und meinem noch immer kargen Wissen über die METHODe innerhalb von eineinhalb Stunden verstanden, gefühlt und gesehen. Schwarz auf Weiß. (Nähre Erklärung dazu bekommt ihr in den Workshops.)

Ich sehe es als meine kollegiale Pflicht an, meine KollegInnen über diese Möglichkeit zu informieren und euch echobell und die ZusatzAusbildung in der SFM Sound Flowing Method nach Thomas Chochola als Ergänzung zu eurem Grundberuf ans HERZ zu legen. Als harmlosen und unverbindlichen Einstieg empfehle ich den Besuch eines Einführungsvortrages der Firma echobell gmbh. VERBINDlich wird es von ganz alleine und schneller, als man es erträumen kann.

Ich danke Thomas Chochola und Gerald Zrenner von ganzem Herzen für ihr WIRKEN.

Von Herz zu Herz und GOOD VIBRATIONS

Christina Ganzberger
Zertifiziert in Upledger CranioSacral-Therapie