2018_10_31-Christina-Ganzberger-CranioSacral-Therapeutin-web

Praktische Tipps zur Anwendung der echobell basic im Alltag

Erfahrung von: Christina Ganzberger,
zertifiziert in Upledger CranioSacral-Therapie
Thema: praktische Tipps zur Anwendung der echobell basic
Erfahrung vom: November 2018

Praktische Tipps einer CranioSacral-Therapeutin zur Anwendung der echobell basic im Alltag

Für Ihr tägliches Tun als Routine mit echobell basic empfehle ich die Durchführung der Technik „Drei Mal drei Minuten täglich.“, die hier von Frau Dr. Nina Roy sehr ausführlich im Video erklärt wird.
Zusätzlich zeigt sich die Anwendung eines Durchganges (3 Minuten) am Bauchnabel mit Stufe 1 oder 2 (je nach Wohlgefühl) als sehr angenehm.

Ein weiterer Tipp für Therapeuten und die Anwendung zu Zweit >>>