fbpx

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben folgendes Rücktrittsrecht: Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zurückzutreten. Die Rücktrittsfrist berechnet sich ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

Um das Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Kunde echobell darüber ausdrücklich schriftlich, zum Beispiel per E-Mail an office@echobell.at, informieren. Zu diesem Zweck kann auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwendet werden, das jedoch nicht zwingend vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Rücktrittsfristfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Rücktrittsfrist absendet.

Folgen des Rücktritts:
Wenn der Kunde von diesem Vertrag zurücktritt, wird echobell alle Zahlungen, die vom Kunden geleistet wurden, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere, teurere Art der Lieferung als die von echobell  angebotene, gewählt wurde), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Rücktritt von diesem Vertrag durch den Kunden bei echobell eingegangen ist.

Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das auch bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, es wurde mit dem Kunden ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

echobell  kann die Rückzahlung verweigern, solange die Waren nicht zumindest wieder zurückgeschickt wurden (ein Nachweis ist erforderlich!). Die Waren müssen unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde echobell über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hat, an echobell gmbh, Zweiländerstraße 3, A-3950 Gmünd, zurückgesandt oder übergeben werden. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet werden. Die Kosten für die unmittelbare Rücksendung der Waren hat der Verbraucher zu tragen.

Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang durch den Kunden zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann nutzen Sie bitte diese Mustervorlage, welche alle notwendigen Daten enthält, und senden Sie diese an uns zurück.

– An echobell gmbh, Zweiländerstraße 3, A-3950 Gmünd; office@echobell.at

– Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des Verbrauchers

– Anschrift des Verbrauchers

– Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes bitte streichen.